Ein ganz gewöhnlicher Unterrichtsvormittag an diesem Freitag, den 13. November – so könnte man meinen. Doch gegen 11.20 Uhr plötzlich dichter Qualm vor dem Klassenzimmer der Klasse 2. In diesem Fall kommt er aus einem Rauchgenerator der Feuerwehr. Frau Sieber, die Sekretärin löst den Hausalarm aus.  „Ist denn die Schule schon aus?“, mögen die Kinder denken, aber dann merken sie, dass Glocke und der Gong gar nicht mehr aufhören – also Feueralarm. Innerhalb von 90 Sekunden sind 4 Klassenzimmer geräumt. Die Lehrkräfte eilen, das Klassenbuch unter dem Arm, mit ihren Klassen zum Sammelplatz am südwestlichen Rand des Schulhofes – so wie es mehrmals jährlich trainiert wird. Kaum sind die Kinder angekommen und auf Vollzähligkeit kontrolliert, sind schon Feuerwehrsirenen zu hören. Der Mannschaftstransportwagen der Freiwilligen Feuerwehr Kaisersbach ist als erstes auf dem Schulhof. Da Schulleiter Hieber mit seiner zweiten Klasse vom Rauch eingeschlossen ist, gibt der Sicherheitsbeauftragte der Grundschule, Bernd Pfütze, einen kurzen Lagebericht an Kommandant Fuchs ab. Dieser verschafft sich einen Überblick im rauchverhangenen Flur des Erdgeschosses. Inzwischen ist auch ein Löschfahrzeug  vor dem Schulhaus in Position gegangen. Der Gruppenführer des 1. Atemschutztrupps erhält kurze, präzise Anweisungen und gibt diese an seine Männer weiter. Jeder weiß nun, was er zu tun hat. An erster Stelle steht die Menschenrettung. Mit zwei gesicherten Leitern werden die Kinder vom Atemschutztrupp evakuiert. Zum Schluss ist Rektor Hieber an der Reihe. Er wird angeseilt und nach unten gebracht. Währenddessen hat ein zweiter Atemschutztrupp die Klassenräume und die Toiletten kontrolliert, dann wird mit der Brandbekämpfung begonnen. Alle Personen sind gerettet, man reflektiert noch einmal gemeinsam die Abläufe, und die Kinder haben zuhause an diesem Mittag viel zu erzählen. Herzlichen Dank an die Freiwillige Feuerwehr Kaisersbach für diese gelungene Übung.                                

M.Hieber

Grundschule Kaisersbach

Anwanden 3
73667 Kaisersbach
Tel: 07184/318
Fax: 07184/291119
Schulleiter: Michael Hieber
info@grundschule-kaisersbach.de

Schulträger

Gemeinde Kaisersbach
Dorfstraße 4
73667 Kaisersbach
Tel: 07184/93838-0

Vertretungsberechtigte: Katja Müller (Bürgermeisterin)