Schriftgröße

A- A A+

Bitte wählen

Das neue Bewegungskonzept kommt bei den Grundschülern hervorragend an.

Schon Ende des letzten Schuljahres hat das Kollegium der Grundschule Kaisersbach begonnen ein neues Bewegungskonzept auszuarbeiten. Auslöser waren zunehmende Konflikte in den Pausen. Der Schulhof bot wenig motivierende Bewegungsanreize und war für die bis dato steigenden Schülerzahlen einfach auch zu eng. Außerdem bekundeten auch die Sportlehrkräfte, dass immer mehr Kinder immer weniger Sport machen, unbeweglicher werden und so auch das Verletzungsrisiko steigt. Es gab zwei pädagogische Nachmittage an denen geplant und diskutiert wurde, Kataloge gewälzt und eine „bewegte“ Schule in Winnenden besucht wurde. Fachberater für Bewegung, Spiel und Sport Heinz Wolfmaier (GS Weiler zum Stein) zeigte sich als kompetenter Berater. Die Geschirrhütte wurde erweitert, um für die Fahrzeuge Raum zu schaffen.

Die Fahrzeuge konnten durch großzügige Fördermittel der Huttstiftung angeschafft werden. Auch die Bürgerstiftung Welzheimer Wald beteiligte sich an der Finanzierung von Pausenhofspielzeug. Schon im Spätherbst 2015 wurden diese neuen Geräte und Fahrzeuge von den Kindern begeistert in Empfang genommen und genutzt.

Bernd Pfütze, Klassenlehrer der Klasse 4 und Fachbereichsleiter Sport an der Grundschule Kaisersbach, erarbeitete mit seiner Klasse ein Ausgabekonzept für Fahrzeuge und Pausenspielzeug. An jedem Wochentag ist ein anderes „Serviceteam“aus Klasse 4 an der Reihe. Diese Kinder geben die beliebten Gerätschaften aus und sammeln sie kurz vor Ende der Pause auch wieder ein.

Seit letzter Woche kann nun auch die lang ersehnte Boulderwand erklettert werden. Die Gemeinde Kaisersbach hat der Schulgemeinschaft diesen Wunsch erfüllt und dafür bedanken wir uns ganz herzlich. Jetzt ist wieder jede Menge Bewegung auf dem Schulhof. Es wird geklettert, gefahren, Basketball und Tischtennis gespielt und auch das alte Klettergerüst kommt nicht zu kurz. Und Streit gibt es auch viel weniger!

Grundschule Kaisersbach

Anwanden 3
73667 Kaisersbach
Tel: 07184/318
Fax: 07184/291119
Schulleiter: Michael Hieber
info@grundschule-kaisersbach.de

Schulträger

Gemeinde Kaisersbach
Dorfstraße 4
73667 Kaisersbach
Tel: 07184/93838-0

Vertretungsberechtigte: Katja Müller (Bürgermeisterin)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen