Einschulung 2016

Bunte Einschulungsfeier an der Grundschule Kaisersbach

Auch in diesem Schuljahr kann sich die Grundschule Kaisersbach über stabile Schülerzahlen freuen, so waren es am Donnerstag, den 15. September dreiundzwanzig neue Schulkinder, die  sich bereits ab 8.30 Uhr auf dem Schulhof der Grundschule einfanden. Gemeinsam mit den Kindern, Eltern, Paten und anderen Festgästen machte sich Klassenlehrer und Schulleiter Michael Hieber auf den Weg vom Schulhof zur evangelischen Kirche.

Dort warteten schon die  Kinder und Erzieherinnen der drei Kindergärten mit Pfarrer Frank Lutz auf den kleinen Festzug. Der Einschulungsgottesdienst stand unter dem Motto „Du bist ein Ton in Gottes Melodie.“ Jeder Schulanfänger hatte eine Note, die zusammen ein Lied ergab. Gemeinsam können wir mit Gottes Hilfe etwas Positives entstehen lassen, war eine der Kernaussagen des Gottesdientes.

Anschließend ging es dann zum Rathaussaal, in dem die eigentliche Einschulungsfeier stattfand. „Mile, male, mule – ich gehe in die Schule“ wurde gesungen, Rektor Michael Hieber hielt eine kurze Einsetzungs- und Willkommensrede, und dann waren die Schülerinnen und Schüler der beiden vierten Klassen an der Reihe. Sie hatten mit ihren Klassenlehrerinnen  Christine Lipp und Heidi Schmidt das Musical „Fremde werden Freunde“ einstudiert. Die „Flüchtlingsthematik“ mit ihren Facetten Integration, Willkommenskultur,  Überfremdung, Abschottung, langsame Annährung und schließlich Über-windung von Vorurteilen und Gestalten   eines positiven Miteinanders steckten in diesem Musical und wurde auf kindgemäße Weise gekonnt dargestellt.  Die Menschen vom Gelbland und die vom Blauland wurden Freunde, und die Kinder hatten mit ihren bunten Seifenblasen maßgeblich dazu beigetragen. Das Stück erntete großen Beifall, und die Zuschauer  freuten sich über die gelungene und engagierte Darbietung der Viertklässler.

Nun hieß es zurück zur Schule, wo das neue Klassenzimmer bezogen werden wollte. Und während die Großen von der Elternschaft der zweiten Klasse bewirtet wurden, durften die kleinen ihre erste Unterrichtsstunde erleben. Letzter offizieller Programmpunkt war das Klassenfoto mit Schultüte und Riesenbrezel, die schon fest zum Einschulungsritual gehört – herzlichen Dank an die Bäckerei Doderer. Es wurden noch Einzelfotos gemacht und dann begann der individuelle familiäre Teil der Einschulungsfeierlichkeiten.

 

Grundschule Kaisersbach

Anwanden 3
73667 Kaisersbach
Tel: 07184/318
Fax: 07184/291119
Schulleiter: Michael Hieber
info@grundschule-kaisersbach.de

Schulträger

Gemeinde Kaisersbach
Dorfstraße 4
73667 Kaisersbach
Tel: 07184/93838-0

Vertretungsberechtigte: Katja Müller (Bürgermeisterin)