Schriftgröße

A- A A+

Bitte wählen

Einschulung 2017

 

Die Grundschule Kaisersbach freut sich

über neunzehn neue Erstklässler

Am Donnerstag, den 14. September, um 9 Uhr war es soweit. Eine kleine muntere Schar mit 19 erwartungshungrigen Erstklässlern, deren Eltern und Festgästen machte sich mit ihrer Klassenlehrerin Nicole Kirchner-Eisenreich auf den Weg vom Schulhof zur evangelischen Kirche.

 

 

Dort warteten schon die Kinder und Erzieherinnen der drei Kindergärten und Pfarrer Frank Lutz auf den kleinen Festzug. Der Einschulungsgottesdienst stand unter dem Motto "Gottes guter Segen sei mit dir.“ Die Geschichte vom verlorenen Schaf stand im Mittelpunkt. Nach einem  lustigen Anspiel zeigte die  Bildergeschichte von Pfarrer Lutz anschaulich, dass kein Individuum vom himmlischen Vater aufgegeben wird, er begleitet uns und sucht nach uns, wenn wir verloren gehen – so die Botschaft des Gottesdienstes.

 

 

Anschließend ging es dann zum Rathaussaal, wo die eigentliche Einschulungsfeier stattfand. „Mile, male, mule – ich gehe in die Schule“ wurde gesungen, Rektor Michael Hieber hielt eine kurze Einsetzungs- und Willkommensrede, und dann waren die Viertklässler an der Reihe. Sie hatten mit ihrem Klassenlehrer Bernd Pfütze das Theaterstück „Die Flaschenpost“ eingeübt, bei dem die Fische eine Flaschenpost finden. Doch keiner hat richtig lesen gelernt. Erst als sie den klugen Oktopus treffen, kann  ihnen geholfen werden und sie beschließen, selbst lesen zu lernen. Das Stück erntete viel Beifall, und alle Zuschauer staunten, wie gut die Schüler die zum Teil umfangreichen Textpassagen auswendig konnten.

 

 

Nun hieß es zurück zur Schule, wo das neue Klassenzimmer bezogen werden wollte. Und während die Großen von der Elternschaft der zweiten Klasse bewirtet wurden, durften die kleinen ihre erste Unterrichtsstunde erleben. Letzter offizieller Programmpunkt war das Klassenfoto mit Schultüte und Riesenbrezel, die schon fest zum Einschulungsritual gehört – herzlichen Dank an die Bäckerei Doderer. Es wurden noch Einzelfotos gemacht und dann begann der individuelle familiäre Teil der Einschulungsfeierlichkeiten.

 

 

Das Kollegium der Grundschule Kaisersbach wünscht allen Erstklässlern einen guten Start in ein aufregendes Schulleben.                                                                                   

  1. Hieber (Rektor)

 

Grundschule Kaisersbach

Anwanden 3
73667 Kaisersbach
Tel: 07184/318
Fax: 07184/291119
Schulleiter: Michael Hieber
info@grundschule-kaisersbach.de

Schulträger

Gemeinde Kaisersbach
Dorfstraße 4
73667 Kaisersbach
Tel: 07184/93838-0

Vertretungsberechtigte: Katja Müller (Bürgermeisterin)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen